Zuständigkeiten

  • Wir wachen über die Einhaltung der Vorschriften zum Datenschutz im öffentlichen Bereich sowie in der Privatwirtschaft in Nordrhein-Westfalen. mehr
  • Wir kümmern uns darum, dass Bürgerinnen und Bürger ihr Recht auf freien Zugang zu behördlichen Informationen nach dem Informationsfreiheitsgesetz NRW (IFG NRW) wahrnehmen können. mehr

Beratung

  • Damit Datenschutzverstöße möglichst im Vorfeld vermieden werden, beraten wir öffentliche und private Stellen sowie Bürgerinnen und Bürger in datenschutzrechtlichen Fragen.
  • Bei Fragen zum Informationszugang beraten wir Bürgerinnen und Bürger sowie die Behörden und andere öffentlichen Stellen des Landes NRW.

So arbeiten wir

  • Wir verfolgen Hinweise auf Datenschutzverstöße und teilen den Betroffenen anschließend das Ergebnis unserer Untersuchung mit. mehr
  • Sie können sich an uns wenden, wenn eine öffentliche Stelle des Landes Ihren Antrag auf Informationszugang abgelehnt hat. mehr
  • Wir begleiten im Rahmen des vorbeugenden Datenschutzes Gesetzgebungsverfahren und Verwaltungsentscheidungen und sind an grundlegenden Datenverarbeitungsvorgängen beteiligt.
  • Wir geben dem Landtag und der Landesregierung gegenüber Stellungnahmen zu datenschutzrechtlichen Fragen ab.
  • Außerdem arbeiten wir mit den Behörden und den öffentlichen Stellen zusammen, die in der Europäischen Union, im Bund sowie in den anderen Bundesländern die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen kontrollieren und sind Mitglied der Konferenz der Informationsfreiheitsbeauftragten des Bundes und der Länder (IFK). mehr
  • Einen Einblick in die Fragestellungen, mit denen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der LDI befassen, geben die Datenschutz- und Informationsfreiheitsberichte, die die LDI dem Landtag und der Landesregierung im zweijährigen Turnus vorlegt.