Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit wird von ihrem ständigen Vertreter und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ihrer Arbeit unterstützt. Unsere Dienststelle ist in sieben Referate gegliedert. Diese Untergliederung ergibt sich aus den von den Referatsmitarbeiterinnen und Referatsmitarbeitern bearbeiteten Lebenssachverhalten, das heißt, in der Organisation besteht keine Trennung zwischen öffentlichen und privaten Stellen, sondern es handelt sich um eine rein thematische Aufteilung.

Welche Aufgabengebiete den einzelnen Referaten zugeordnet sind, können Sie dem Organisationsplan entnehmen. Im Organisationsplan finden Sie außerdem die Durchwahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der einzelnen Referate.

Ein schnelles Auffinden einer kompetenten Kontaktperson ermöglicht unser alphabetisch sortiertes Schlagwortverzeichnis der Aufgabengebiete unseres Hauses. Dort finden Sie die Durchwahl der für die einzelnen Themengebiete zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Können Sie ihre Fragestellung nicht zuordnen, hilft Ihnen unsere Zentrale, die Sie unter der Rufnummer  0211 – 38424 – 0 erreichen, gerne weiter.

Unserem Akten- und Geschäftsverteilungsplan können Sie genauere Informationen darüber entnehmen, wie die Aufgaben innerhalb eines Referats verteilt sind. So finden Sie unmittelbar eine fachkundige Ansprechpartnerin oder einen fachkundigen Ansprechpartner.