Suchmaschinen

 

•  Suchmaschinen – Sie haben die Wahl!

Google ist in Deutschland der weitaus größte Anbieter von Suchmaschinen mit einem Marktanteil von 96% (Stand: 2012). Google speichert nach eigenen Angaben Suchanfragen für die Dauer von neun Monaten. Anschließend werden die Suchanfragen nicht vollständig gelöscht, sondern nach Angaben von Google anonymisiert. Nach einer kürzlichen Änderung der Nutzungsbedingungen behält sich Google das Recht vor, die für seine verschiedenen angebotenen Dienste (z.B. Suchmaschine, YouTube, Google+, GMail) erhobenen Daten zusammenzuführen und auszuwerten.

Alternativer Suchmaschinenanbieter, bei denen keine über die Dauer der Erbringung des Dienstes hinaus erforderlichen Daten gespeichert werden, ist z.B. https://www.ixquick.de, der mit dem Datenschutzsiegel EuroPrise auditiert worden ist.

 

zurück zur Übersicht