Gibt es auch außerhalb Nordrhein-Westfalens Informationsfreiheitsgesetze?

Bislang haben in der Bundesrepublik Deutschland die Länder Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen-Anhalt, Schleswig Holstein und Thüringen ein solches Gesetz verabschiedet. Das Informationsfreiheitsgesetz des Bundes eröffnet den Bürgerinnen und Bürgern auch den Zugang zu Informationen bei den Bundesbehörden.

 

zurück zur Übersicht