Selbstcheck: Wer muss Datenschutzbeauftragte bestellen?

 

 

Ergebnis:

Sie müssen keine Datenschutzbeauftragte beziehungsweise keinen Datenschutzbeauftragten bestellen.

 

Datenschutzbeauftragte können aber auch freiwillig bestellt werden, um die Chance zu nutzen, qualifizierte Ansprechpartner für Datenschutzfragen zu haben.

 

zurück zur Übersicht