Können auch externe Datenschutzbeauftragte bestellt werden?

Datenschutzbeauftragte können nach Art. 37 Abs. 6 DS-GVO im Unternehmen beschäftigt sein ("interne" Beauftragte) oder alternativ die Aufgaben auf Grundlage eines Dienstleistungsvertrages erfüllen ("externe" Beauftragte).

 

zurück zur Übersicht