Inhaltliche Verantwortung und Pressesprecher:

Daniel Strunk

Kontakt:
Telefon: 0211-3842462
E-Mail: pressestelle@ldi.nrw.de

 

 

Mängel bei Wearables

 

Informationsfreiheitsbeauftragte fordern Transparenzgesetze

 

Datenschutzaufsichtsbehörden prüfen grenzüberschreitende Datenübermittlungen

 

„Section Control“ in Nordrhein-Westfalen

 

Gutachten der Wissenschaftlichen Dienste der Landesparlamente – Informationsfreiheitsbeauftragte fordern Veröffentlichung im Internet

 

Frühere Pressemitteilungen finden Sie in unserem Servicebereich.

 

In unseren E-Mail-Presseverteiler nehmen wir Sie gerne auf, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten unter pressestelle@ldi.nrw.de mitteilen.