Die Landesbeauftragte sucht Verstärkung

Klingelschild

Gesucht werden mehrere Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in verschiedenen Aufgabenbereichen.

 

Zu besetzen ist je eine Stelle als Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter in den Referaten 1, L1 und 4 sowie zwei Stellen im Referat 5.

Im Referat 1 handelt es sich um die Stelle im Bereich der Personalangelegenheiten der Beamten und Tarifbeschäftigten der LDI NRW und Organisation

Die Stelle im Referat L1 umfasst die Aufgabenbereiche Medien- und Onlinedienste und unerwünschte E-Mail-Werbung, Spam.

Im Referat 4 handelt es sich um folgende Themenbereiche: Beschäftigtendatenschutz, Werbung und Adresshandel und Vereine/Verbände/sonstige Organisationen.

Bei einer Stelle im Referat 5 geht es um die Aufgabenbereiche Einzelfallbearbeitung in den Fachbereichen Inkassounternehmen, Wohnungswirtschaft sowie um die Koordination des Arbeitskreises Wirtschaft.

Die zweite Stelle im Referat 5 umfasst die Aufgabenbereiche Einzelfallbearbeitung in den Fachbereichen Dienstleistungsunternehmen, Versorgungswirtschaft, Bewertungsportale und referatsinterne Koordination der europaweiten Zusammenarbeit der Datenschutzbehörden in der Fallbearbeitung

Zwingende Voraussetzung für eine Bewerbung ist die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehemals abgeschlossene Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst) oder die abgeschlossene Fortbildung zur Verwaltungsfachwirtin bzw. zum Verwaltungsfachwirt.
Aufgrund der vielschichtigen Aufgaben wird zudem eine mehrjährige verwaltungs-praktische Tätigkeit vorausgesetzt, vorzugsweise in verschiedenen Verwendungsbereichen oder bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde.


Für Fragen zur Stellenausschreibung stehen Ihnen Frau Siekmann, Telefon: 0211/38 424 93, oder Frau Schwindt, Telefon 0211/38 424 46, gern zur Verfügung.

Die Stellenausschreibungen finden Sie hier.





zurück zur Übersicht