Bettina Gayk neue Landesbeauftragte

Der Landtag von Nordrhein-Westfalen hat am 19. Mai einstimmig Bettina Gayk zur neuen Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit des Landes Nordrhein-Westfalen gewählt.

Sie folgt damit Helga Block, die in den gesetzlichen Ruhestand eingetreten ist.

Die Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit wird jeweils auf die Dauer von acht Jahren in ein Beamtenverhältnis auf Zeit berufen.

zurück zur Übersicht