Auf dem Weg zur EU-Datenschutz-Grundverordnung – Anregungen für Unternehmen

EU-Flagge

Die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bringt eine Reihe von Veränderungen in den datenschutzrechtlichen Anforderungen für den Umgang mit personenbezogenen Daten mit sich. Auch Auftrags(daten)verarbeiter müssen sich auf geänderte Rahmenbedingungen einstellen. Wir haben in 10 Punkten Anregungen für Unternehmen mit Sitz in NRW zur Vorbereitung auf die DS-GVO zusammengestellt.

 

Hier können Sie das Dokument mit den Anregungen für Unternehmen mit Sitz in NRW herunterladen.

 

zurück zur Übersicht