Wer darf die Kontaktdaten mitteilen, Verantwortliche oder Datenschutzbeauftragte?


Die Meldung der Kontaktdaten ist eigentlich Pflicht der Verantwortlichen, nicht der Datenschutzbeauftragten. Wir haben aber nichts dagegen, wenn Datenschutzbeauftragte mit der Erfüllung der Meldepflicht vom Verantwortlichen beauftragt werden. Bei künftigen Änderungen oder einem Wechsel der Datenschutzbeauftragten sollten die Zugangsdaten für den Account zum Meldeportal den Verantwortlichen übergeben werden oder es muss eine erneute Meldung der Kontaktdaten erfolgen.


zurück zur Übersicht